Die Zimmer sind vom Frühstücksraum durch eine geräumige mit Terracotta gefliesten Sonnenterrasse getrennt, in deren Mitte sich das Schwimmbad befindet. Die Terrasse ist an drei Seiten mit abfallenden Steinmäuerchen umgeben, die den Gästen ungestörte Ruhe und Entspannung garantieren. Entlang einer dieser Mäuerchen führt ein eindrucksvoller Bogengang direkt in den Weinkeller, wo die Barrique-Fässer lagern. Über dem Weinkeller befindet sich die Rezeption und der Frühstücksraum.

Das Gästehaus verfügt über Doppelzimmer, Doppelzimmer mit einer Galerie mit Schlafcouch (geeignet auch für Familien mit 3/4 Personen) und eine Suite. Alle Zimmer wurden jeweils einem Thema entsprechend geschmackvoll und qualitativ hochwertig eingerichtet. Die zwölf Zimmer, die nach den Enkeln der Familie Fabiani benannt wurden, verfügen über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage, SAT-TV, Kühlschrank, Safe, Telefon, wi-fi kostenfrei, Bettwäsche, Parkplatz und Mountainbike-Nutzung.

Des weiteren ist ein Zweizimmer-Appartement verfügbar, das ebenfalls sehr komfortabel eingerichtet ist. Es verfügt über einen Wohnraum mit Schlafcouch und Küchenzeile (mit Geschirrspülmaschine, Kochfeld und Mikrowellenherd) sowie einem Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Badezimmer. Es ist ausgestattet mit Heizung, Klimaanlage, Fernseher und hat eine kleine eigene Terrasse für diejenigen, die absolut ungestört sein wollen. Die Gäste können selbstverständlich das Schwimmbad, die Mountainbikes und den privaten Parkplatz nutzen und auf Anfrage den Wäscheservice.