Der Betrieb der Brüder Fabiani verwendet ausschließlich Weintrauben aus eigenem Anbau für die Weinherstellung. Die Weine werden im weiträumigen Weinkeller verwahrt, wo neben den modernen Wannen die Eichenfässer zum Reifeprozess gelagert sind. La Cipriana produziert drei Rotweine: einen Bolgheri Superiore, der nach dem berühmten Gedicht von G. Carducci "San Martino" benannt wurde, gewonnen aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Petit Verdot, den "Scopaio rosso DOC", gewonnen aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Syrah und einen Bolgheri Rosso DOC, gewonnen aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot. Zudem wird ein Weißwein "Vermentino" Bolgheri DOC produziert, gewonnen aus der Rebsorte Vermentino sowie Peau d'Ange - Bolgheri Rosato, ein Rosé mit typisch rosiger Farbe und blumiger Fruchtnote roter Beeren mit ausgeprägter Säure.


Die Olivenhaine des Betriebes bestehen aus mehr als 800 Pflanzen, die traditionsgemäß gezüchtet werden. Die vorhandenen Arten sind die in der Toskana üblichen (Frantoio, Moraiolo, Pendolino und Leccino), ebenso wie die Ernte von Hand, "la brucatura" genannt, die eine besonders hochwertige Erzeugung ermöglicht. Dies spiegelt sich geschmacklich im hier produzierten "Extra Vergine I.G.P. Toscano" (Qualitätsöl aus geschütztem toskanischen Anbau) wieder



San Martino
Bolgheri Rosso Superiore
Scopaio
Bolgheri Rosso
Bolgheri Rosso
Vermentino
Bolgheri
Peau d’ange
Bolgheri Rosato
Extra Virgin
Olive Oil - IGP